Radwechsel Bernau

Radwechsel zum Festpreis – Jetzt auf Reifen wechseln!

Radwechsel Bernau ☎ 03338-3434977

Radwechsel Bernau – was wird da gemacht?

Alle vier Räder werden fachmännisch ausgetauscht. Das heißt, die aktuellen Räder abgeschraubt und Ihre zu montierenden Räder in der richtigen Reihenfolge festgeschraubt. Zudem wird der Luftdruck überprüft bzw. korrigiert sowie die Profiltiefe in Augenschein genommen. Dazu bieten manche Werkstätten zusätzliche Services wie Einlagerung oder Auswuchten der Räder gegen Aufpreis an.

Warum ist ein Radwechsel Bernau notwendig?

Die Reifen halten den Kontakt zur Straße: anfahren, beschleunigen, Kurven nehmen, bremsen – dazu benötigt man immer die passenden Reifen: Winterreifen mit speziellem Profil und weicherer Gummimischung bei Kälte, Schnee und Matsch. Sommerreifen mit harter Gummimischung und flacherem Profil für normale Temperaturen und eher trockene Straßen. Zudem schreibt das Gesetz im Winter wintertaugliche Reifen vor.

Radwechsel Bernau

Reifendienst Bernau reifen,winterreifen,sommerreifen,felgen,ganzjahresreifen,reifen kaufen,kompletträder,allwetterreifen,reifen wechseln,reifenmontage,reifenservice,reifenhändler,reifendienst,reifenmontage preise,reifenwechseln,räder wechseln,radwechsel,reifenwechsel preise,winterreifen wechseln,autoreifen wechseln,was kostet reifenwechsel,reifenkauf online,reifenmarken,wann reifen wechseln,auto reifenwechsel,reifen montieren,räderwechsel preis,reifenwechsel günstig,reifendimension,ganzjahresreifen oder winterreifen

Wie hoch sind die Kosten Radwechsel Bernau ?

Die Kosten für den Radwechsel kalkuliert jede Werkstatt eigenständig und unabhängig. Dadurch entstehen von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedliche Komplettpreise, die verlässlich sind – es entstehen für die definierten Leistungen keine weiteren Kosten. Suchen Sie sich einfach die passende Werkstatt aus.

Wann sollte man einen Radwechsel Bernau machen?

Zweimal im Jahr: von Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt. Das heißt jeweils vor Winterbeginn und zu Frühlingsbeginn sollten die jeweiligen Räder montiert werden. Dadurch erfüllt man die gesetzlichen Vorgaben und hat immer die passenden Reifen für die entsprechende Witterung. Zudem sollten Sie auch die Profiltiefe im Auge haben. Unter 5mm sollten Sie die Reifen austauschen.

Der Radwechsel Schritt für Schritt

  • Handbremse anziehen und ersten Gang einlegen, bzw. Automatik-Wählhebel in Stellung „P“ bringen
  • Kurzer Blick in die Bedienungsanleitung, wo der Wagenheber im Auto untergebracht ist, wie er zu bedienen und an welchen Aufnahmepunkten unterm Auto er anzusetzen ist. Weitere Hinweise gibt es dort auch zu „Spezialitäten“, wenn das Auto z.B. mit einem „Notrad“ ausgerüstet ist
  • Werkzeug und Ersatzrad bereitlegen
  • Radkappe (soweit vorhanden) mit dem spitzen Ende des Radmutternschlüssels abhebeln
  • Radmuttern zunächst nur etwa eine halbe Umdrehung lösen
  • Wagenheber ansetzen (Aufkleber mit Sicherheitshinweisen beachten!)
  • Fahrzeug anheben, bis Montagehöhe für das Reserverad erreicht ist
  • Radmuttern ganz abschrauben
  • defektes Rad abnehmen und unter das Fahrzeug legen
  • Reserverad aufsetzen und alle Radmuttern handfest anschrauben
  • defektes Rad unter dem Fahrzeug hervorholen
  • Fahrzeug ablassen
  • Radmuttern über Kreuz anziehen
  • Wagenheber, Werkzeug und Reserverad verstauen
  • Warndreieck einsammeln
  • an nächster Tankstelle Luftdruck prüfen und Radmuttern nochmals nachziehen,
    bei nächster Gelegenheit Radmuttern in Werkstatt auf korrektes Anzugs-Drehmoment hin überprüfen lassen
  • Beim Wechsel von Stahl- auf Alu-Felgen und umgekehrt müssen häufig andere Radschrauben bzw. Radmuttern verwendet werden! Diese am besten beim Bordwerkzeug oder im Handschuhfach aufbewahren! Das gleiche gilt für „Felgenschlösser“ zur Diebstahlsicherung!

Radwechsel Bernau

Reifenservice Bernau mit Reifen Montage. reifen, winterreifen, alufelgen, reifen kaufen, sommerreifen, felgen, reifen vor ort, ganzjahresreifen, autoreifen, günstige reifen, kompletträder, allwetterreifen, reifen günstig, stahlfelgen, reifen online, winterreifen kaufen, reifen online kaufen, reifen günstig kaufen, reifenwechsel, reifen preisvergleich, winterreifen günstig, reifenmontage , günstige winterreifen, reifen wechseln, runderneuerte reifen, günstig reifen kaufen, autoreifen kaufen, reifenshop,autoreifen günstig, reifen billig

Radwechsel (fachsprachlich auch Umstecken, umgangssprachlich fälschlich auch als Reifenwechsel bezeichnet) ist der Tausch kompletter Räder (Reifen auf Felgen) bei Kraftfahrzeugen, wie er beim Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen, aber auch bei Reifenpannen vorgenommen wird. Ein Radwechsel kann im Gegensatz zum Reifenwechsel selbst durchgeführt werden. Zum Anheben des Fahrzeugs wird eine Hebehilfe wie beispielsweise ein Wagenheber verwendet. Die Radmuttern werden mit Hilfe eines Radkreuzes, eines Drehmomentschlüssels oder vergleichbarem Werkzeug gelöst und angezogen.

Im Gegensatz zum Radwechsel wird beim Reifenwechsel ein anderer Reifen auf die Felge aufgezogen, was in der Regel nur von einer Kfz-Werkstatt oder einem Reifenhändler durchgeführt werden kann.